Rastlose Reise zu den Gräbern der Dichter

Von Berlin-Mitte bis ans Schwarze Meer: Leonhard Hieronymi will wissen, wie ewiger Ruhm und völliges Vergessen geht. In seinem Buch „In zwangloser Gesellschaft“ macht er überraschende Entdeckungen mit toten und untoten Schriftstellern.

Powered by WPeMatico

Leave A Comment...