Vorsicht vor „antifaschistischen Rechercheplattformen“!

Im Internet kursierten zuletzt falsche Meldungen über den inzwischen zurückgetretenen Sprecher der Werte-Union sowie den Ostbeauftragten der Regierung. Die wurden in die Nähe von Rechtsradikalen gerückt. Diese Art der Falschinformation muss verhindert werden.

Powered by WPeMatico

Leave A Comment...